Seiteninhalt

Kooperationspartner

An der BVE sind beteiligt:

Die BVE wird unter der Federführung des Bildungs- und Beratungszentrums Johann-Peter-Hebel-Schule angeboten und kooperiert die schulischen Angebote mit den beiden beruflichen Schulen Fritz-Erler-Schule und Ferdinand-von-Steinbeis-Schule.

Derzeit unterrichten eine Sonderschullehrerin und ein Fachlehrer der Johann-Peter-Hebel-Schule in der BVE, zusätzlich werden sie durch eine Berufsschullehrerin für den Bereich Hauswirtschaft und einen beruflichen Kollegen aus dem Bereich Technik unterstützt.

Eine enge Zusammenarbeit mit dem Integrationsfachdienst (IFD) und der Agentur für Arbeit (AfA) ist Voraussetzung für eine gelungene Förderung und Eingliederung junger Menschen mit Behinderung auf den Allgemeinen Arbeitsmarkt.

Der IFD und die Agentur für Arbeit sind bei der Auswertung der Praktika sowie bei den Berufswegekonferenzen in der BVE intensiv eingebunden und arbeiten eng mit dem Lehrerteam zusammen.